Waldgartenverein Lübschützer Teiche e.V.

Chronik - Humor aus der Parzelle 88

Übersicht der Themen


Humor aus der Parzelle 88

Rippchen mit Bebbge

Schon Montags die erste Frage: „Wolln mor am Sonnahmd grilln?“. „Glaar!“. „Würschde, Schdeeg oder Ribbchen?“. Völlig überflüssige Frage, es gibt sowieso immer Rippchen. Und immer zuviel. Und dann ist uns schlecht. Die Reste bekommt der Hund. Wenn es vorher nicht aufgeregt in Nachbars Hecke raschelt. „Herr Bebbge, wollnse baar Ribbchen ham?“. Darauf wartet er immer. Ein qualmender Grill zieht ihn magisch an. Sein dicker Bauch schimmert matt im Abendsonnenschein. „Gerne, wennch eurem Hund nischd wegesse. Beschdegg brauche ich keens, ich esse gleich midn Pfoodn!“. Das Rippchenproblem ist schnell erledigt, die Knochen wie frisch gescheuert. Der Grill sieht aus wie ein zugekleisterter Gullideckel. Bebbge lehnt sich schwer atmend zurück, Augen starr hervorgequollen. Er bekommt einen Magenbitter, stürzt ihn herunter. Danach lüftet er das Geheimnis seiner Wampe: „Forschdbar, so gehd mit das immer. Sadd, also so richdsch sadd, bin ich nie! Entweder ich habe Hunger oder mir is schlechd!“
Humor

Bebbge - der Mulcher

Die Parzelle ruft wieder. HumorDie Laubenpieper wühlen in den Beeten, ärgern sich über Quecken, Vogelmiere und andere unerwünschte Wildkräuter. Bebbge spart sich das Unkrautjäten. Er mulcht. Das hat er im Fernsehen gesehen. Bei Erika Krause. „Du und Dein Garten“. Die mulcht auch. Mulchen, sagt sie, ist, wenn man das alte Laub einfach liegen läßt, auf den Beeten. Konsequent, wie Bebbge nun mal ist, mulcht er alle zu. Er karrte sogar noch Laub aus dem Wald. Sein Garten wird immer höher. Auf neugierige Fragen der Nachbarn, ob sie die Mülldeponie mitbenutzen können, antwortet Frau Bebbge: „Ruhe, mein Mann mulcht!“ Der Erfolg ist phänomenal. Kein Unkraut wagt sich an die Sonne. Auch Petersilie Schnittlauch und Rhabarber verstecken sich repektvoll unter der Vermulchung. Jetzt kann sich Bebbge schon früh einen genehmigen. Durch die Zumulchung des Gartens ist der Erholugswert enorm gestiegen. Seine Nachbarn kann er nur bedauern. Mit ihren ungemulchten Gärten. „Gugge ma“, rief Frau Bebbge, „da hinten wächst Gras!“ „Na ja,“ sprach Bebbge, „Das gann dem besd Mulcher bassieren, dasser sich ma vermulcht!“

Termine (Übersicht)

September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.